Aktuelles.
13. Dezember 2013

Doch noch nicht tot?

SAP Business ByDesign bekommt neue Funktionen
Alles Gute, By Design, aber lieber mit Fallschirm!

SAP poliert seine Mittelstands- lösung BusinessByDesign mit neuen Funktionen auf. Vor allen für HANA, Mobil- und Cloud-Technologien liefert SAP jetzt neue Optionen und Wahlmöglichkeiten. Auch die regionale Verfügbarkeit der Lösung weitet SAP auf Basis des neuen Frameworks für das Cloud-ERP aus. Business ByDesign soll nicht nur auf eine neue Plattform gestellt werden, sondern kann damit auch neue Funktionen liefern: Unternehmen können jetzt Informationen und Szenarios aggregieren, zu- einander in Beziehung setzen und bewerten, um so schnell wie nie zuvor Handlungs-optionen zu ermitteln.

Die neuen In-Memory-Funktionen ermöglichen zudem weitere Einsatzmöglichkeiten. Aufgrund der neuen Architektur der Lösung vereint ByDesign nun Transaktions-verarbeitung und -analyse auf einer einzigen Plattform.

Was heißt das im Klartext?

Nutzer von ByDesign können aufatmen, sollten aber wachsam bleiben: Noch ist nicht klar, ob unter dem Schirm von HANA die Mittelstandsfähigkeit der Lösung in ihrer ursprünglichen Art ohne Mehrkosten erhalten bleibt. Deshalb heißt es für den Einkauf, gegenüber SAP für die nächsten zwei Jahre auf Wandlungsoptionen des Investments in ByDesign zu beharren. Die ‚Exchange‘-Konditionen machen die Nachverfolgung dieser Option für License12-Nutzer besonders einfach.


(Bildquelle: SAP)

Newsletter.

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit aktuellen News zum Thema Sparen durch gutes Lizenzmanagement.

Erkunden Sie License12.

ScannenBewertenVerhandelnSparen!ScannenVergleichenBildquelleSparen!
Weiter zur Webseite